Hat es Ihnen gefallen auf meiner Seite? Waren brauchbare Anregungen oder Rezepte dabei? Dann freue ich mich über eine Nachricht an dieser Stelle.

Eintrag vornehmen
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode:
  (bitte übertragen Sie in das Feld)
Beitrag:
Smileys: ::) :) ;) :D ?:( :( :o :8 :P :[ :X :* :-/
BB-Code: fettkursivunterstrichen
Datenschutzerklärung
Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

« Vorherige123456Nächste »
(90 Einträge total)

#30   SzwirkszlysE-Mail21.09.2003 - 20:39
Hallo!
Ich habe Kassler auf Sauerkraut mit getrocknetten Pflaumen ausprobiert. Nicht schlecht.Habe es beim 2. mal abgewandelt. Statt Pflaumen habe ich angebratenen Speck genommen und den Kassler und die Kartoffeln habe ich nicht oben drauf gelegt, sonder mit dem Kraut bedeckt. Denn dadurch wird der Kassler und die Kartoffeln nicht so trocken.
Viele Grüße René aus Mittelfranken

#29   PhilE-Mail25.07.2003 - 21:26
das tiramissue gelingt allerdings nur wenn man die eier trennt und eischnee macht...sonst wird es eine flüssige pampe und die bisquits kommen nach oben wie tote fische...

#28   Gaby KuhlmannE-Mail03.04.2003 - 21:57
Lieber Herr Jacobi,
Meike war so lieb u. hat mir Ihre Adresse gegeben. Wäre ich ein Hund, fing ich beim Durchlesen der Rezepte schon an zu sabbern. Morgen wird das erste ausprobiert, der Lachs

#27   Jörg MenkenE-MailHomepage12.02.2003 - 00:38
Hallo Lutz,<br><br>wir hatten nur gerade Appetit, da fiel uns Deine Karte in die Hände. Mal sehen, was Du leckeres bieten kannst.<br><br>Gruß, auch an Karin,<br><br>Birgit und Jörg

#26   KrawenE-MailHomepage12.02.2003 - 00:38
auch noch keiner<br>Ich wollte Ihnen eine email schicken, aber sie kommt mit der angegeben Adress immer wieder zurück. Ihre Homepage finde ich witzig. Schicken Sie mir Ihre korrekte email-Adresse?<br>Viele Grüße<br>D. Krawen

#25   meike kraft12.02.2003 - 00:38
lieber lutz<br>bei DIESEN leckeren dinge kann man ja nur schwach werden und es verführt ungemein. du weißt das? hmm lecker lecker....<br>ganz liebevolle grüße an dich und deine family<br>herzlichst meike

#24   Petra KiffmeierE-Mail12.02.2003 - 00:38
Wirklich super gemacht die Homepage,und ich bekomme schrecklichen Hunger bei den ganzen leckeren Sachen.Alles Gute auch weiterhin Petra

#23   Renate KreiserE-MailHomepage12.02.2003 - 00:38
Super Rezepte.<br>Wird man hungrig beim Lesen.<br>Gruss<br>Renate

#22   Susann FischerE-MailHomepage12.02.2003 - 00:38
Hallo Lutz,<br>das ist ja wirklich eine feine Idee. Ich komme gerade aus der Schweiz und habe mir von den letzten Fränkli Maronen gekauft ohne genau zu wissen, was ich damit machen soll. Nun habe ich auf deiner Seite ein prima Rezept gefunden. Danke! Und die Idee mit dem Fasten ist natürlich auch klasse, bin gespannt, welche Rezepte dir beim nächsten Mal einfallen werden.<br>Liebe Grüße Susann

#21   Bernhard HildebrandtE-MailHomepage12.02.2003 - 00:38
Hallo Lutz,<br>über Ihren Eintrag in unserem Gästebuch haben wir uns sehr gefreut. Am kommenden Donnerstag werden wir wieder in unserer Schulküche kochen. Ich hoffe, dass wir diesmal die Zeit finden, um die Rezepte ins Netz zu stellen.<br>Übrigens, Ihre Homepage gefällt mir gut.<br><br>Viele Grüße aus Unterfranken von den Oscheffer Hobbyköchen

#20   Sabine DöpkeE-MailHomepage12.02.2003 - 00:38
Lieber Lutz, Liebe Karin,<br><br>Essen am Samstag war super lecker, Hose kneift jetzt noch immer.Auc als wenig begabte Köchin, werde ich mich an Deinem Kochbuch versuchen.<br>Liebe Grüße<br><br>Sabine

#19   Carolin BotzenhardtE-Mail12.02.2003 - 00:38
Hallo Herr Jacobi,<br><br>Ihre Webpage ist ja klasse - vor allem fuer jemand wie mich die auch so gerne kocht. <br><br>Nocheinmal vielen Dank fuer Ihre gestrige Hilfe und viele <br>herzliche Gruesse aus New York

#18   RalfE-MailHomepage12.02.2003 - 00:38
hi,<br><br>ich wollte nur mein Gefallen an deiner Seite kungetan haben.<br><br>Es hat mir hier sehr gefallen und ich komme bestimmt mal wieder.<br><br>Besuch mich doch auch mal.<br><br>cu Ralf

#17   U. u. I. BachE-Mail12.02.2003 - 00:38
Lieber Lutz,<br>jetzt endlich kommen wir dazu, dich und deine Homepage zu begrüßen. <br>Dein Essen am Freitag war wieder wunderbar. Wir haben es sehr genossen. <br>Für alle, die dich noch nicht so gut kennen, hier ein Auszug aus unserer Charakterbeschreibung:<br><br>Lutz, der feine Küchenkenner!<br>Gute Soßen, die sein Renner,<br>schüttelt er, wie nebenbei,<br>aus dem Ärmel, eins, zwei, drei… usw.<br><br>Es grüßen Inge und Uwe<br>

#16   Margrit PetschnikE-Mail12.02.2003 - 00:38
Hallo Lutz,<br>habe nur kurz hineingeschaut und bin schon begeistert von Deinen Rezepten. Vielleicht schmeckt Dir ja auch folgendes schnelles Rezept:<br><br>Rotbarschfilet auf Tomatenbett (3 Pers.)<br><br>Zutaten:<br>600 g Rotbarschfilet, 3 große Tomaten, 1 Mozzarella, eingelegte Oliven nach Geschmack sowie eingelegte Peperoni, auch so wie Du es magst, 1 große Zwiebel, frisches Basilikum, Salz und Pfeffer.<br><br>Den Fisch säubern, säuern, salzen. Die Tomaten in Scheiben und die Zwiebel in Ringe schneiden. Mozzarella, Peperoni und Oliven fein würfeln.<br><br>Eine flache Auflaufform einfetten, die Tomatenscheiben hineinlegen, Zwiebel und andere Zutaten dazutun. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen.<br><br>Zuletzt den Fisch auf die Masse legen und noch etwas pfeffern.<br><br>Bei 200 Grad im Backofen 20 Min. überbacken.<br><br>Dazu schmeckt Reis.<br><br>Wenn Du magst, kannst Du mein Rezept, das aus einer Not heraus entstanden ist, ja einmal ausprobieren.<br><br>Guten Appetit und viele Grüße!<br><br>Margrit

« Vorherige123456Nächste »
(90 Einträge total)